Home | Kontakt | Impressum | Sitemap | Anreise 
Sie befinden Sie sich hier  > News 
07.07.11

Neue Wege der Verkaufsförderung

Von Postkutschen und Tablet-PCs

„Es gibt heute keine Postkutschen mehr und trotzdem mehr Pferde als vor 100 Jahren“, meint KHP-Marketing Geschäftsführer Christoph Kehrig. In einem Interview mit der Fachzeitschrift „der neue vertrieb“ zum Thema Verkaufsförderung zeigt er sich optimistisch, was die Zukunft von Print-Produkten angeht.

Und er hat auch Lösungsvorschläge parat, wie sich Verlagsunternehmen der enormen Umbruchsituation im Geschäft mit Printmedien stellen können. Beispielsweise mit Face-to-Face Aktionen potenzielle Leser anzusprechen, die man über andere Kommunikationsformen nicht für Print-Produkte begeistern kann. So empfiehlt Kehrig, während einer Face-to-Face Aktion eine Brücke zwischen digitaler Welt und Print-Produkten wie Zeitung oder Zeitschrift zu schlagen. Das könnte in Form von iPad-Präsentationen sein bis hin zur direkten Verknüpfung mit dem Verlag in Echtzeit.

Den kompletten Beitrag lesen







<- Zurück zu: News
Bookmark setzenDruckversion
aktuelles

Sie haben Fragen? Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite: Melden Sie sich bei uns!

11.05.17
Frühjahrsoffensive – Starten Sie mit uns gemeinsam durch!

…der Messeherbst wird im Frühjahr geplant!

>> mehr
23.03.17
Leipziger Buchmesse in vollem Gange

Wie in jedem Jahr betreuen wir wieder diverse Kunden auf der Leipziger Buchmesse

>> mehr